13.09 Pollheide-Yurttas-Ak-Mendonça @ Pauluskirche 19:15Uhr

Jordanna Malena Mendonça
Fethi Ak – Jens Pollheide – Utku Yurttas

Konzertort:

Das Konzert findet statt in der Pauluskirche, Schützenstraße 35 in 44147 Dortmund. Einlass 18:30Uhr und Konzertbeginn 19:15Uhr. 15€ AK und 12€ VVK. Vorabreservierung nötig!

Pollheide – Yurttas – Ak – Mendonça

Die musikalische Freundschaft zwischen Jens Pollheide und Utku Yurttas besteht seit über 10 Jahren.

Jens hat jahrelang mit dem Münchener Weltmusikkollektiv EMBRYO gespielt, und sich mit verschiedenen Musikstilen auseinandergesetzt: Jazz, orientalische Musik, indische Ragas, chinesische und nordafrikanische Melodien.

Utku hat in Essen seinen Master in Jazz Piano gemacht und bewegt sich vor allem zwischen türkischen Einflüssen und Jazz; er spielte mit einigen der Großmeister der türkischen Fusionmusik: Okay Temiz und Erkan Ogur.

Fethi Ak ist wohl einer der besten Perkussionisten im world music und Jazzbereich, den man in NRW finden kann.

Die Musik der Sängerin Jordanna Malena Mendonça aus Brasilien ist längst kein Geheimtipp mehr. Mit spannenden Rhythmen und Harmonien, berührenden Texten, Leidenschaft und Temperament nimmt sie ihr Publikum mit auf eine faszinierende Reise in ihre brasilianische Heimat.

Durch sie kommen nun noch brasilianische und lateinamerikanische Einflüsse hinzu.

Man darf gespannt sein!

Jordanna Malena Mendonça – vocals, guitar

Utku Yurttas – piano

Jens Pollheide – e-bass, flutes

Fethi Ak – percussion

Zu beachten:

Achtung! Die Publikumsplätze sind aufgrund Corona begrenzt.

Es gibt 20 freie Plätze für Pro-Jazz Mitglieder, allerdings müssen sich diese wie alle anderen auch vorher anmelden wegen der Kontaktregeln. Daher bitte bei Interesse UNBEDINGT bis zum 11.9., 12:00 eine Mail an Pro Jazz schreiben, dann steht Ihr auf der Liste für den freien Eintritt!